Toronto & New York❤️

Heyy Leute,

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, war ich in Toronto und New York. In diesem Eintrag werde ich euch von meinem Trip berichten.

Am Freitag, dem letzten Abend vor meiner Reise habe ich mich noch mit Freunden getroffen. Diese Woche ist eine offizielle Burger Woche in Halifax. Dh jedes Bürger Restaurant verkauft einen Spezial Bürger. Natürlich geht zu dieser Zeit jeder Bürger essen 🙂

Am Samstag (24. März) hat mich mein Gastvater zum Flughafen gefahren. Es war das erste Mal für mich, dass ich alleine fliege, aber ich habe mir darüber nicht so viele Gedanken gemacht. Ich wusste, dass ich in Toronto endlich meine Familie wieder sehe und diese Vorfreude hat meine Aufregung verschwinden lassen. Ich hatte meine Familie 7 Monate lang nicht gesehen!

Ich saß an meinem Gate und habe auf das Boarding gewartet. Auf einmal sehe ich meine kanadische Freundin und ihre ganze Familie aus dem Flugzeug steigen. Diese waren noch etwas länger im Urlaub geblieben. Ich habe mich so gefreut sie zu sehen und es war ein echt großer Zufall. Mit dem gleichen Flugzeug mit dem sie angekommen sind, bin ich nach Toronto geflogen.

Nach etwa 2 Stunden in denen ich nur geschlafen habe, bin ich gelandet. Als ich ausgestiegen bin, habe ich meinen Koffer geholt und auf meine Familie gewartet.

10 min später habe ich sie dann auch endlich gesehen. Ich habe mich so gefreut! 200 Tage sind ja auch eine echt lange Zeit.

In den nächsten Tagen haben wir uns zusammen Toronto angeguckt. Für mich war es ja schon das zweite Mal dort, da ich mit meiner Organisation in Toronto war. Es hat viel Spaß gemacht und ich habe die Zeit mit meiner Familie sehr genossen.

Typisch amerikanisches Frühstück 🙂

Am Dienstag ging es dann mit dem Auto ab nach New York. Es war eine lange und anstrengende Fahrt. Übernachtet haben wir in Long Beach bei der Tante meiner Mutter.

In den nächsten Tag haben wir zusammen Sightseeing gemacht. Wir waren zb beim Times Square, auf dem Empire State Building und haben eine Schiffsfahrt um Manhattan gemacht. Es hat sehr viel Spaß gemacht und mir hat New York sehr gut gefallen.

Auf dem Empire State Building

Im Sightseeingbus

Am Samstag sind wir bevor wir zurück nach Toronto gefahren sind, an den Strand von Long Beach gegangen. Der Strand ist echt toll!

In Toronto angekommen haben wir für eine Nacht im Hotel übernachtet. Am Sonntag ging es dann ab zum Flughafen.

Meine Familie sollte nur 2 Stunden nach mir fliegen, allerdings würde deren Flug gecancelled. Dh sie mussten einen anderen Flug nehmen.

Ich war sehr traurig, als ich mich von meiner Familie verabschieden musste. Allerdings sehe ich sie ja in 3 Monaten wieder. Heute ist der 1. April und dh dies sind meine letzten drei Monate hier in Kanada.

Der Flug ist gut verlaufen. Wie beim Hinflug habe ich eigentlich nur geschlafen. Am Flughafen hat mich mein Gastvater abgeholt und dann ging es schon ab nach Hause.

Ich hoffe euch hat mein Post gefallen.

Bis bald

Alina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s